profil

Die Selle Consult ist ein Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf technischen Fragestellungen, die bei der Produktentwicklung und beim Einbau von unterirdischen Bauteilen wie Rohren, Schächten und Behältern entstehen. Vor dem Hintergrund einer stadttechnischen Infrastruktur, die sich in Europa in vielen Bereichen dem Ende der rechnerischen Nutzungsdauer nähert, beschäftigen wir uns auch mit der Entwicklung und Anwendung von Sanierungsverfahren für diese Bauteile.

Unsere Kernkompetenz liegt in der Bewertung der mechanischen Bauteileigenschaften, die für das Zusammenwirken des Tragsystems mit dem umgebenden Boden von Bedeutung sind. Einen Schwerpunkt bilden dabei Kunststoffbauteile. In den Berechnungen zur Standsicherheit dieser Bauprodukte sind wir eines der führenden Unternehmen europaweit.

Im Rahmen der Produktentwicklung betreuen wir nationale und europäische Zulassungsverfahren oder privatrechtliche Zertifizierungen durch die Mitwirkung in den entsprechenden Gremien des Deutschen Instituts für Bautechnik oder des Eisenbahn-Bundesamts.  Dabei verfügen wir über eine genaue Kenntnis der aktuellen normativen Grundlagen, die in der aktiven Mitarbeit in den maßgebenden Arbeitsgruppen begründet ist, und über exzellente Verbindungen zu verschiedenen akkreditierten Prüfinstituten.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Erstellung von Gerichts- und Parteigutachten auf dem Gebiet des Tiefbaus, hier auf den Bestellungsgebieten des öbuv Sachverständigen Prof. Olaf Selle, dem Erd- und Grundbau, dem Rohrleitungstiefbau und dem Straßenbau. Darüber hinaus werden auch allgemeine Aufgabenstellungen aus der Wasser- und Abwasserversorgung bearbeitet.

Unsere Erfahrungen und Sichtweisen präsentieren wir in Fachvorträgen auf ausgewählten Veranstaltungen und Fachbeiträgen in relevanten Publikationen.