Dr.-Ing. Ricky Selle

Dipl.-Wirtsch. Ingenieur
Beratender Ingenieur und Qualifizierter Tragwerksplaner der Ingenieurkammer Sachsen

Dr. Ricky Selle diplomierte 2000 an der Universität Leipzig als Dipl.-Wirtsch. Ingenieur am Institut für Massivbau bei Prof. Gert König. Nach einer einjährigen Tätigkeit bei KHP in Leipzig mit den Schwerpunkten Stahlbeton- und Stahlbau bearbeitete er für zwei Jahre an der Ohio University in den USA verschiedene Forschungsprojekte zum Thema Betonfahrbahnen.

Zurück in Deutschland arbeitete Dr. Ricky Selle als Geschäftsführer in einem Leipziger Planungsbüro, gründete 2006 mit einem Partner sein eigenes Architektur- und Ingenieurbüro und beschäftigte sich vorwiegend mit der Sanierung der denkmalgeschützten Leipziger Altbausubstanz und dem Neubau von Wohngebäuden in seiner Heimatstadt.

Das von seinem Büro geplante Mehrfamilienhaus in der Shakespearestraße 30 in Leipzig war bei der Fertigstellung im Jahr 2013 mit vier Etagen das höchste Holzhaus der neuen Bundesländer (ohne Berlin) und für den Architekturpreis der Stadt Leipzig nominiert. Im Haus wurden von Dr. Ricky Selle im Rahmen seiner Dissertation entwickelte Hybriddecken in der Technologie des Holz-Beton-Verbunds eingebaut.

Ab dem Jahr 2011 übernahm Dr. Ricky Selle zunehmend Projekte für die Selle Consult, die zu diesem Zeitpunkt noch unter Prof. Selle Consult GmbH firmierte und in erster Linie ein Sachverständigenbüro für städtischen Tief- und Rohrleitungstiefbau war. Sein Schwerpunkt lag dabei zunächst auf statischen Berechnungen von Rohrleitungen. Eines der ersten Projekte waren die Kühlwasserleitungen DN 2600 aus GFK für den Kraftwerksneubau in Wilhelmshaven. Im Jahr 2015 wurde Dr. Ricky Selle neben seinem Vater, Prof. Olaf Selle, Geschäftsführer und 2016 auch Gesellschafter der Selle Consult.

Seit 2010 hält Dr. Ricky Selle Vorlesungen an der HTWK Leipzig innerhalb des Masterprogramms zum Thema des Holz-Beton-Verbunds. Außerdem war er von 2014 bis 2016 als Dozent an der Universität Leipzig innerhalb der Vorlesungsreihe zum Planen und Betreiben der kommunalen Infrastruktur tätig.

Dr. Ricky Selle ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

 

Prof. Dr.-Ing. Olaf Selle